STARTit

Wo kaufst du ein? Wo shoppst Du Kleider oder technische Geräte. Online? – Kaufleute E-Commerce

Teilen in

Das ist ein Bereich der boomt und du kannst Teil davon werden. Ronja Graf fühlt sich pudelwohl in der www-Welt. Sie macht eine Ausbildung als Kauffrau für E-Commerce bei der Kreissparkasse Ostalb und lernt dort alles, was die digitale Vermarktung und den Betrieb betrifft. Zu ihrer Ausbildung gehört auch, dass sie Betriebe kennenlernt, die einen klassischen OnlineShop haben. Die Auszubildende war zwei Wochen bei der Firma Betzold, die Adresse für Schulund Kindergartenbedarf. Dort hat sie zum Beispiel das Warenwirtschaftssystem kennengelernt und Produktbilder für den Online-Shop erstellt. „Mir gefällt meine Arbeit sehr. Sie gibt mir viele Möglichkeiten, mich weiterzuentwickeln“, beschreibt die 20-Jährige im ersten Ausbildungsjahr. In vielen verschiedenen Unternehmens- und Produktbereichen gibt es eine große Nachfrage nach Kaufleuten im E-Commerce.

An der Ellwanger Berufsschule, an die Ronja Graf ein- bis zweimal in der Woche geht, wird gerade das Klassenzimmer neu eingerichtet und ausgestattet. Ihr Abi hat sie am Technischen Gymnasium in Aalen gemacht mit dem Schwerpunkt Gestaltungsund Medientechnik und ist dadurch schon gut vorbereitet für die Ausbildung. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und das Einstiegsgehalt im ersten Ausbildungsjahr liegt zwischen 700 und 800 Euro.

In Kooperation mit: