Stadt Ellwangen

Fachangestellte für Bäderbetriebe
(w/m/d)

Die Ausbildung; Verkürzung auf 2 ½ Jahre möglich

  • Dauer 3 Jahre
  • Praktische Ausbildung: In allen für diesen Beruf wichtige Fachbereichen wie
  • Bädertechnik
  • Bäderbetrieb
  • Retten und Schwimmen
  • Technologiepraktikum
  • Theoretische Ausbildung: Heinrich-Lanz-Schule Mannheim
  • Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
  • Abschlussprüfung erfolgt vor dem Prüfungsausschuss des Regierungspräsidiums Karlsruhe

 

Vergütung (Stand: Juni 2020)

  1. Ausbildungsjahr 1.018,26 €
  2. Ausbildungsjahr 1.068,20 €
  3. Ausbildungsjahr 1.114,02 €

Bewerbungsfrist

Da nicht jährlich ein Ausbildungsplatz zur Verfügung gestellt wird, bitten wir bei Interesse um Kontaktaufnahme.

 

Ausbildungsbeginn

  1. September
Aufgaben
Anforderung

Ausbildungsinhalt

Zu den täglichen Aufgaben gehört die Badeaufsicht, Einleitung von Wasserrettungsmaßnahmen, Betreuung und Beratung der Badegäste, Erteilung von Schwimmunterricht in Praxis und Theorie, Ausführung von Verwaltungsarbeiten, Überwachen der technischen Anlagen und Überprüfung der Wasserqualität

FÄHIGKEITEN

Verantwortungsbewusst
70

SCHULABSCHLUSS

kein Abschluss
no
Hauptschulabschluss
no
Mittlerer Bildungsabschluss
yes
Fachabitur
yes
allg. Abitur
yes