Stadt Aalen

Gärtner*, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
(w/m/d)

Arbeiten an der frischen Luft? Ab dem ersten Tag dürfen Sie hier kreativ mit anpacken.

Ausbildungsbeginn und –dauer:

Die Ausbildung beginnt jährlich am 1. September und dauert 3 Jahre.

Am Ende des letzten Ausbildungsjahres schließt sich eine Berufsschulabschlussprüfung an.

Der Berufsschulunterricht wird in Form von Blockunterricht in Kurzblöcken von einer Woche Dauer an der Justus-von-Liebig-Schule in Göppingen durchgeführt.

Die praktische Ausbildung erfolgt im Bau- und Grünflächenbetrieb der Stadt Aalen und in überbetrieblicher Ausbildung bei einer weiteren Einsatzstelle.

Bei entsprechender Leistung in den Prüfungen wird auf Antrag ein dem Realschulabschluss gleichwertiger Bildungsabschluss ausgestellt.

Bewerbungsschluss:

30. September für den Ausbildungsbeginn im Folgejahr.

Ausbildungsflyer_Gärtner

Aufgaben
Anforderung
Gärtner*, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (© Stadt Aalen)

Beete anlegen, Gehölze pflegen, Teiche, Becken und Wasserläufe anlegen. Garten- und Landschaftsgärtner sind gefragte Fachkräfte, denn sie lernen in der Ausbildung auch, wie man Mauern und Treppen baut, Wege und Plätze pflastert und Zäune errichtet.

Ausbildungsinhalt:

Neben Unterricht in allgemeinen Fächern wie Deutsch, Gemeinschaftskunde und Wirtschaftskunde erhalten Sie Unterricht in praktischer Fachkunde in der Werkstatt und im Gewächshaus.

Im Bau- und Grünflächenbetrieb der Stadt Aalen können Sie das gewonnene Wissen direkt in der Praxis anwenden.

FÄHIGKEITEN

Teamfähigkeit
80

SCHULABSCHLUSS

kein Abschluss
no
Hauptschulabschluss
yes
Mittlerer Bildungsabschluss
yes
Fachabitur
yes
allg. Abitur
yes

  • Empfohlener Schulabschluss: Hauptschulabschluss
  • Freude am körperlichen Arbeiten an der frischen Luft