Stadt Aalen

Forstwirte*
(w/m/d)

Sie sind der Profi im Wald! Sie verbringen gerne Zeit draußen und in der Natur? Sie haben technisches Interesse und möchten mit Ihrer Arbeit etwas bewegen?

Ausbildungsbeginn und -dauer

Die Ausbildung beginnt jährlich am 1. September und dauert 3 Jahre.

Im zweiten Ausbildungsjahr wird eine Zwischenprüfung abgelegt.

Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung.

Im 1. Ausbildungsjahr erfolgt die schulische Ausbildung an der Justus-von-Liebig-Schule Aalen und dem Forstlichen Bildungszentrum Königsbronn in Itzelberg.

Im 2. und 3. Ausbildungsjahr findet der Unterricht als Blockunterricht an der Landesfachklasse für Forstwirte am Forstlichen Ausbildungszentrum Mattenhof (Gengenbach bei Offenburg) statt.

Bewerbungsschluss

30. September für den Ausbildungsbeginn im Folgejahr.

*Bewerbungen von Menschen jeglichen Alters, Geschlechts, aller Religionen, Ethnien und Nationalitäten sind uns willkommen.

Ausbildungsflyer_Forstwirt

Aufgaben
Anforderung
Forstwirte (© Stadt Aalen)

Während der Ausbildung erhalten Sie biologische, forst-, betriebswirtschaftliche und technische Kenntnisse. Zugleich sorgen Sie für die Erhaltung der Wälder und den Naturschutz. Wir bieten Ihnen eine fundierte Ausbildung in der Natur mit praktischen Inhalten, spannende und vielfältige Aufgabenstellungen, die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen, die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis bei sehr guten Leistungen und mehr!

Die praktische Ausbildung erfolgt im Stadtwald im Langert.

FÄHIGKEITEN

Handwerkliches Geschick
80
Selbständigkeit
80
Technisches Verständnis
80
Verantwortungsbewusst
80

SCHULABSCHLUSS

kein Abschluss
no
Hauptschulabschluss
yes
Mittlerer Bildungsabschluss
yes
Fachabitur
yes
allg. Abitur
yes

Empfohlener Schulabschluss: Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
Der Beruf erfordert Vielseitigkeit, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, handwerkliches Geschick, Freude am Arbeiten in der Natur und technisches Verständnis.