Stadt Aalen

Bachelor of Arts – Public Management
(w/m/d)

Beamte im gehobenen Verwaltungsdienst: Das ist zwar ein traditioneller Name, aber ein modernes Berufsbild.

Bachelor of Arts ? Public Management (© Stadt Aalen)

Neue Anforderungen an die Verwaltung und ein verändertes Verständnis im Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern haben dazu beigetragen, dass Beamte moderne Dienstleister im Interesse des Gemeinwohles geworden sind.

Das Spektrum der öffentlichen Verwaltung reicht von A wie Abwasserzweckverband bis Z wie Zentrum für Kunst und Medientechnologie, von der Kommunalverwaltung bis zu Ministerium.

Die Ausbildung bietet Studium und Praxis für einen zukunftsorientierten Beruf beim Land Baden-Württemberg und bei Kommunen mit Arbeitsplätzen bei Bürgermeisterämtern, Landratsämtern, Regierungspräsidien und vielen anderen Behörden.

Aufgaben
Anforderung

SCHULABSCHLUSS

kein Abschluss
no
Hauptschulabschluss
no
Mittlerer Bildungsabschluss
no
Fachabitur
yes
allg. Abitur
yes

amit Sie sich für den Studiengang Public Management bewerben können, müssen Sie zunächst Studierfähigkeitstest erfolgreich absolvieren. Nachdem Sie den Studierfähigkeitstest erfolgreich bestanden haben, können Sie sich über das Online-Bewerbungsportal bei der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg bzw. der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl für den Studiengang bewerben.

Hier haben Sie die Möglichkeit mehrere Wunschausbildungsstellen anzugeben. Die von Ihnen ausgewählten Ausbildungsstellen erhalten nach dem Abschicken der Bewerbung automatisiert Ihre Bewerbungsunterlagen.

Nach bestandenem Studierfähigkeitstest und erfolgter Online-Bewerbung werden die von Ihnen ausgewählten Wunschausbildungsstellen Sie zu Vorstellungsgesprächen einladen, in denen Sie die Wunschausbildungsstellen und die Wunschausbildungsstellen Sie kennen lernen können.

Auf Grundlage der Note Ihrer Hochschulzugangsberechtigung und Ihres Studierfähigkeitstestergebnisses bilden die Hochschulen eine Rangliste, nach der die insgesamt 800 zur Verfügung stehenden Studienplätze an der Hochschule Kehl und Ludwigsburg besetzt werden.

  • Abitur, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
  • Erfolgreich bestandener „Studierfähigkeitstest BPM“ an einer der Hochschulen Kehl oder Ludwigsburg
  • Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates
  • gesundheitliche Eignung