SDZ Druck und Medien GmbH

Fachinformatiker/-in Systemintegration
(w/m/d)

(Foto: Christina @ wocintechchat.com, Unsplash)

Der technisch orientierte Ausbildungsberuf wird in unserem internen Rechenzentrum, dem Theiss und Binkowski Rechenzentrum, ausgebildet. Dort erlenen die Auszubildenden den Umgang mit vielen unterschiedlichen Systemen und Software.

 

 

Aufgaben
Anforderung
Perspektiven
Weiterbildung

Die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in für Systemintegration findet bei unserem Tochterunternehmen, dem IT-Dienstleister Theiss und Binkowski Rechenzentrum, statt. An einem modernen Arbeitsplatz lernen Sie eine Vielzahl an unterschiedlichen Systemen und Software kennen.

Darüber hinaus haben Sie folgende Aufgaben:

• Sie planen, installieren, warten und administrieren unsere Systeme und Netzwerke.
• Sie unterstützen bei der Systemüberwachung und Datensicherung.
• Sie lernen den Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und Softwareprodukten.
• Sie arbeiten im Team an verschiedenen Projekten mit.
• Sie lernen Konzepte zu entwickeln.
• Sie unterstützen den Helpdesk bei der Fehlersuche und Schulung von Benutzern.
• Bei unserer Tochter SDZeCOM lernen Sie den Fachbereich »Anwendungsentwicklung« kennen und  bekommen so auch einen Einblick in die Programmierung.

 

 

 

FÄHIGKEITEN

Engagement
90
Kreativität
70
Offenheit
100
Teamfähigkeit
80
Zuverlässigkeit
100

SCHULABSCHLUSS

kein Abschluss
no
Hauptschulabschluss
no
Mittlerer Bildungsabschluss
yes
Fachabitur
yes
allg. Abitur
yes

SCHULFÄCHER

Deutsch
100
Mathematik
85

+ mittlere Reife

 

 

 

Hohe Übernahmechancen nach Abschluss der Ausbildung

 

 

 

Mögliche Kurse:

  1. Projekte selbständig durchführen (IHK)
  2. Projektmanager (IHK)
  3. Selbst- und Officemanagement (IHK)