Landratsamt Ostalbkreis

Vermessungstechniker
(w/m/d)

AUSBILDUNGS- UND BERUFSINHALT

Die Tätigkeit von Vermessungstechnikern umfasst im Wesentlichen das Vorbereiten und Durchführen von Vermessungsarbeiten. Vermessungen werden zum Beispiel durchgeführt, wenn ein Grundstück in mehrere Teile aufgeteilt werden soll, wenn ein Haus errichtet wurde oder wenn Karten und Pläne eines Gebietes erstellt bzw. aktualisiert werden sollen.
Vermessungstechniker/-innen arbeiten dabei mit modernen Messgeräten und nach neuesten
Messverfahren (bis hin zur Nutzung von Satelliten). Nach Abschluss der Vermessungsarbeiten werden die Messergebnisse in Dateien und Verzeichnisse übernommen. Vermessungstechniker/-innen sorgen dafür, dass diese Daten immer aktuell in analoger und digitaler Form zur Verfügung stehen.

Ferner liefern sie Ausgangsdaten für Informationssysteme, wie zum Beispiel für Verkehrsleitsysteme, Geographische Informationssystemeund Umweltinformationssysteme.

AUSBILDUNGSDAUER

3 Jahre

 

AUSBILDUNGSABLAUF

Die praktische Ausbildung findet bei dem Geschäftsbereich Geoinformation und Landentwicklung des Landratsamtes mit Standorten in Aalen und Ellwangen statt. Die Auszubildenden sind dabei nicht nur im Büro tätig, sondern nehmen an Außendiensten (Vermessungen) teil. Ergänzend dazu besuchen die Auszubildenden die Steinbeisschule in Stuttgart. Der Unterricht findet in Blockform statt (2 mal jährlich 6 Wochen).

PRÜFUNGEN

Im zweiten Ausbildungsjahr erfolgt eine schriftliche und praktische Zwischenprüfung.
Am Ende des dritten Ausbildungsjahres wird eine
schriftliche und praktische Abschlussprüfung
durchgeführt.

AUSBILDUNGSVERGÜTUNG

Die Vergütung richtet sich nach dem Ausbildungsvergütungstarifvertrag des öffentlichen
Dienstes (TVöD) in der jeweils geltenden
Fassung. Die monatliche Ausbildungsvergütung
beträgt (Stand März 2019):
Im 1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 €
Im 2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 €
Im 3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 €
Zusätzlich werden monatlich vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 € sowie
eine jährliche Zuwendung (Weihnachtsgeld)
gewährt.

 

 

Anforderung

FÄHIGKEITEN

Handwerkliches Geschick
40
Zahlenverständnis
80

SCHULFÄCHER

Mathematik
80

Mittlere Reife