Landratsamt Ostalbkreis

Fachinformatiker Systemintegration
(w/m/d)

AUSBILDUNGS- UND BERUFSINHALT

Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration planen und realisieren komplexe
Systeme der Informations- und Kommunikationstechnik durch Einführung von Software- und
Hardwarekomponenten. Sie installieren diese
Systeme und richten sie entsprechend den
Anforderungen der Benutzer ein.
Fachinformatiker/-innen Systemintegration sind
für den reibungslosen Betrieb von Informations-und Kommunikationssystemen verantwortlich.
Zu ihren Tätigkeiten gehört insbesondere
auftretende Probleme bei der Hardware zu
beheben. Dies kann beispielsweise der Austausch von Grafikkarten, Festplatten etc. sein.
Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeiten
von Fachinformatikern ist die Integration von
Softwarekomponenten in das betriebseigene
Netzwerk. So werden zum Beispiel Updates
verschiedenster Programme eingespielt.

AUSBILDUNGSDAUER

3 Jahre

 

AUSBILDUNGSABLAUF

Die praktische Ausbildung findet beim
Geschäftsbereich Information und
Kommunikation des Landratsamtes in Aalen
statt. Die Auszubildenden betreuen die
PC-Arbeitsplätze unserer Beschäftigten und
sind daher bei Hard- und Softwareproblemen
oftmals im „Außendienst“ bei unserer
Hauptstelle in Aalen wie auch den Außenstellen
in Ellwangen und Schwäbisch Gmünd.
Ergänzend dazu besuchen sie die Technische
Schule in Aalen (Blockunterricht).

 

PRÜFUNGEN

Im zweiten Ausbildungsjahr erfolgt eine schriftliche Zwischenprüfung. Am Ende des dritten
Ausbildungsjahres wird eine Abschlussprüfung durchgeführt. Diese gliedert sich in schriftliche
Klausuren und eine betriebliche Projektarbeit, welche die Auszubildenden selbst präsentieren müssen.

 

AUSBILDUNGSVERGÜTUNG

Die Vergütung richtet sich nach dem Ausbildungsvergütungstarifvertrag des öffentlichen
Dienstes (TVöD) in der jeweils geltenden
Fassung. Die monatliche Ausbildungsvergütung
beträgt (Stand März 2019):
Im 1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 €
Im 2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 €
Im 3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 €
Zusätzlich werden monatlich vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 € sowie
eine jährliche Zuwendung (Weihnachtsgeld) gewährt.

 

Anforderung

SCHULABSCHLUSS

kein Abschluss
no
Hauptschulabschluss
no
Mittlerer Bildungsabschluss
yes
Fachabitur
yes
allg. Abitur
yes

  • Mittlere Reife