Agentur für Arbeit

Fachangestellte/r für Arbeitsmarkt­dienstleistungen
(w/m/d)

Werden Sie Kommunikationsprofi – mit einer Ausbildung bei der Bundesagentur für Arbeit (BA).

Während Ihrer Ausbildung in einer Agentur für Arbeit, im Jobcenter sowie bei der Familienkasse haben Sie direkten Kontakt zu den Kundinnen und Kunden. Anfragen, beispielsweise zur Arbeitslosenmeldung beantworten Sie persönlich und am Telefon. Sie helfen auch Kundinnen und Kunden beim Ausfüllen von Anträgen auf Geldleistungen und bearbeiten diese. Dabei behalten Sie stets die gesetzlichen Vorschriften im Blick.

Aufbau und Ablauf der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Bei guten Leistungen können Sie die Ausbildungszeit verkürzen. Die Ausbildung zur Fachangestellten oder zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen besteht aus:

  • Blockunterricht in den Berufsschulen
  • Praxiseinsätzen in den Agenturen für Arbeit, Jobcentern sowie bei der Familienkasse
  • Betriebspraktikum außerhalb der BA
  • Trainings in den Bildungseinrichtungen der BA oder online, unter anderem in Form eines Planspiels. Was Sie dabei erwartet, erfahren Sie im Video zum Planspiel.

Sie erhalten während der Ausbildung einen Einblick in unterschiedliche Bereiche Ihrer Agentur für Arbeit sowie eines Jobcenters.

Starten Sie bei uns Ihre Karriere und sichern sich einen Beruf, der Sie erfüllt.

Anforderung
Perspektiven

FÄHIGKEITEN

Belastbarkeit
50
Eigeninitiative
55
Engagement
86
Flexibilität
50
Konzentration
75
Kontaktfreude
63
Gewissenhaftigkeit
100
Kommunikativ
80
Leistungsbereitschaft
83
Freundlichkeit
85
Selbständigkeit
83
Verantwortungsbewusst
85
Zuverlässigkeit
91

SCHULABSCHLUSS

kein Abschluss
no
Hauptschulabschluss
no
Mittlerer Bildungsabschluss
yes
Fachabitur
yes
allg. Abitur
yes

Voraussetzungen

Bewerben Sie sich für die Ausbildung zur Fachangestellten oder zum Fachangestellten, wenn Sie …

  • vorzugsweise einen mittleren Bildungsabschluss haben,
  • eine ausgeprägte Sozialkompetenz haben und kommunikationsstark sind,
  • sich für Wirtschafts- und Sozialpolitik sowie am Umgang mit Rechtsvorschriften interessieren und
  • bereit sind, nach erfolgreichem Abschluss auch außerhalb Ihres Wohnortes zu arbeiten.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 07361/575 - 162 oder per Mail: Yulia.Bondarchuk@arbeitsagentur.de

Ihre Perspektiven nach der Ausbildung

Nach Ihrer erfolgreichen Ausbildung werden Sie in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Sie können sich dann bundesweit auf interessante Arbeitsplätze und Aufgaben bei der Bundesagentur für Arbeit, den Agenturen für Arbeit oder Jobcentern bewerben.

Als Fachkraft können Sie bis in höchste Fach- und Führungspositionen aufsteigen. Bei einer Karriere bei der BA gibt es keine Einschränkungen für bestimmte Positionen, wie zum Beispiel einen benötigten Studienabschluss.